Betreuung von Mutter und Kind

Endlich ist es soweit: Mutter und Kind kommen nach Hause!

 

Alles scheint perfekt zu sein – und dann beginnt die Unsicherheit, keine Schwester mehr die beim Wickeln, der Nabelpflege oder beim Anlegen einen guten Tipp aus der Kitteltasche zieht!

 

Hat das Baby auch genügend getrunken? Ist es schlimm, wenn nach der Mahlzeit kein Bäuerchen kommt? Wie oft muss Stuhlgang in der Windel sein? ………und viele Fragen mehr!

 

Wie gut, dass die Hebamme einmal am Tag reinschaut und Fragen beantwortet, das Gewicht des Babys kontrolliert und den Heilungsprozess der evtl. Geburtsverletzungen beobachtet!

 

Nehmen Sie so früh wie möglich in der Schwangerschaft  Kontakt zu einer Hebamme auf, damit die Betreuung nach der Geburt gesichert ist!

 

 

Hebammenpraxis

Storchenhaus Scheeßel

Telefon:    +494263 983250

FAX:        +494263 9850272

info(ät)storchenhaus(.)de