Musikgarten


Alle Kinder haben die angeborene Fähigkeit sowohl zum Singen als auch zur rhythmischen Bewegung und können bereits vor der Geburt im Mutterleib Melodien und die Stimmen der Eltern erkennen.

Da die ersten 6 Lebensjahre die wichtigsten für die geistig-seelische Formung eines Menschen sind, sollte man das Kind in dieser Phase besonders mit Musik und Musik-Instrumenten vertraut machen, damit es später selbst unbefangen musizieren kann.

Musikerziehung hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache !

 

Hebammenpraxis

Storchenhaus Scheeßel

Telefon:    +494263 983250

FAX:        +494263 9850272

info(ät)storchenhaus(.)de